Wing Chun Kung Fu - FAMA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wing Chun
 
 
 

Wing Chun Kung Fu

  • Kung Fu bedeutet "harte Arbeit". Kung Fu ist die bewusste Anstrengung zum Erreichen eines bestimmten Ziels.

  • Es geht jedoch nicht nur um körperliche Arbeit, sondern auch um Arbeit an der eigenen Person zur Erlangung innerer Ruhe und Selbstbeherrschung.

  • Wing Chun ist eine höchst effiziente Kampfkunst, ohne Regeln und Wettkämpfe. Die Bewegungen sind nicht spektakulär, aber wirkungsvoll.

  • Wing Chun nutzt Prinzipien der Anatomie und Biomechanik, mit einem geringen Anteil eigener Muskelkraft. Deshalb ist es auch für Menschen jeden Alters und speziell für Frauen geeignet.


Geschichte und Entstehung des Wing Chun Kung-Fu

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü